Jeden Morgen neue Gnade

Tägliche Andachten mit dem Evangelium im Zentrum

Bestellnummer: 875249000
ISBN/EAN: 9783947978496
von: Paul David Tripp (Autor)
Verlag: Voice of Hope
Produktart: Bücher
Einbandart: Kunstleder
Format: 15 x 22,5 cm
Umfang: 440 S.
Veröffentlicht: 26.04.2021

26.90 €

Jeden Morgen Neue Gnade
Beachten Sie bitte auch die Seite Evangelium21.

Beschreibung - Jeden Morgen neue Gnade

Der Vormittag kann hart sein. Da reichen ein herzhaftes Frühstück und eine Tasse Kaffee einfach nicht aus. Der Bestseller-Autor Paul David Tripp bietet mehr als nur einen kräftigen Kaffee, er möchte dir die stärkste Ermutigung geben, die man sich vorstellen kann: das Evangelium.

Diese 366 Andachten weisen auf die täglichen Segnungen hin, die du findest, wenn du mit leeren Händen vor den Thron der Gnade kommst und dabei Gottes Wort aufschlägst, um die Wahrheit zu finden, die dich belehrt, überführt, zurechtweist und darin unterweist, wie du ein Leben führen kannst, das Gott gefällt.

Was du täglich brauchst, ist die tiefe Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott. Dann wirst du erkennen, dass Seine Gnade kein Ende hat. Sein Erbarmen hört niemals auf, es ist jeden Morgen neue Gnade!

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Cold Case Christus
Sync User

Cold Case Christus

Willst du lernen, wie ein Kriminalkommissar zu denken und spannende Fälle zu lösen? Dann bist du hier genau richtig! Detective Warner Wallace lädt dich ein, an einer Jugend-Polizeischule teilzunehmen und die Herkunft eines mysteriösen Skateboards aufzuklären. Mach mit und befrage Zeugen, untersuche Beweise und kombiniere! Zusammen mit den anderen Teilnehmern wirst du herausgefordert, den “Fall

Weiterlesen »

Glücklich leben

Glücklich leben – Die Psalmen sind eine Inspiration für viele Christen. Doch da gibt es noch so viel mehr als nur Psalm 139! Die Autoren spüren auch in weniger bekannten Versen viele Schätze auf und ziehen Parallelen zu unserem Leben. Stimmungsvolle Schwarzweißbilder ergänzen die Texte.

Weiterlesen »
Cover - Eine Tochter aus Zion
Sync User

Eine Tochter aus Zion

Jerusalem, Januar 1948: Den Holocaust hat Rachel Lubetkin überlebt. Aber der Preis, den sie dafür bezahlt hat, ist hoch. Das Mal auf ihrem Unterarm ist nicht nur in ihre Haut geritzt, sondern auch in ihr Herz. In Jerusalem angekommen macht sie sich auf die Suche nach ihrem Großvater, dem vermeintlich einzigen Überlebenden aus ihrer Familie.

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen