Nur die Liebe zählt

Wenn dich das Leben zeichnet, macht Liebe ein Kunstwerk daraus

Bestellnummer: 271776000
ISBN/EAN: 9783863537760
von: Wiebke Topf (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 17 x 24 cm
Umfang: 96 S.
Veröffentlicht: 14.06.2021

12.90 €

Nur Die Liebe Zaehlt
Beachten Sie bitte auch die Seite Leben ist mehr.

Beschreibung - Nur die Liebe zählt

Der Ausnahmeschwimmer Josia Topf, wie er in den Medien bezeichnet wird, hat schon für etliche Schlagzeilen gesorgt. Als schwer körperbehinderter Junge ohne Kniegelenke und Arme stellt er einen Weltrekord über 50m Schmetterling auf, qualifiziert sich für die Paralympics und schließt mit 18 Jahren das Gymnasium an einer Regelschule mit Abitur ab.
Diese beeindruckende Geschichte wird aus der Perspektive seiner Mutter, Wiebke Topf, kurzweilig und ehrlich erzählt. In diesem Buch geht es nicht hauptsächlich darum, was alles trotz eines sehr schwierigen Starts ins Leben mit einem dauerhaften Handicap möglich ist. Vielmehr sollen Menschen, deren Leben durch eine leidvolle Erfahrung zum Stillstand gekommen ist, ermutigt werden, weiterzugehen und eine neue Perspektive zu finden.
Dabei, stellt die Autorin fest, nur die Liebe zählt – von Gott, zu Gott und unter den Menschen.

Autorin:
Wiebke Topf, 48 Jahre alt, ausgebildete Musicaltänzerin, arbeitet als Gesangs- und Tanzpädagogin in Erlangen. Seit über 25 Jahren ist sie mit Hans-Georg Topf verheiratet und hat einen 18-jährigen Sohn, Josia.
Sie ist im süddeutschen Raum eine gefragte Referentin.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Glaube und Mut
Sync User

Glaube und Mut

“Glaube und Mut” beschreibt die Lebenswege von Männern und Frauen im Umfeld der Reformation. Dabei sind John Wycliff und Jan Hus, die der Reformation den Weg bereitet haben; dann folgen Martin Luther, William Tyndale, Guillaume Farel und Philipp Melanchthon, die die Reformation entscheidend geprägt haben; schließlich trifft man auch Männer und Frauen an, die für

Weiterlesen »
Cover - Die Wurzeln der Gerechten
Sync User

Die Wurzeln der Gerechten

A. W. Tozer (1897–1963) war Prediger, eindringlicher Mahner und Publizist. 43 Jahre lang diente er in den USA und Kanada mehreren Gemeinden. Was er schrieb, entstand aus der Liebe zu Gott sowie aus der Sorge um die Menschen. Sein scharfsinniger Einblick in die »christliche Welt« war verbunden mit seiner tiefen geistlichen Erfahrung. Dazu kamen seine

Weiterlesen »
Cover - Womit habe ich das alles verdient
Sync User

Womit habe ich das alles verdient?

Womit habe ich das alles verdient? Haben Sie sich diese Frage auch schon einmal gestellt? Was tun, wenn sich die Ereignisse überschlagen und man in eine tiefe Krise rutscht? Das Leben läuft nicht immer glatt. Wo finde ich Hilfe, wenn die Not am größten ist? Sechs Frauen und sechs Männer berichten in diesem Buch, was

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Scroll to Top