Lara kanns nicht lassen

Bestellnummer: 865203900
ISBN/EAN: 9783986650391
von: Betsy Childs Howard (Autor), Samara Hardy (Illustr.)
Verlag: Verbum Medien gGmbH
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 21,5 x 21,5 cm
Umfang: 40 S.
Veröffentlicht: 08.11.2022

12.90 €

Cover - Lara kanns nicht lassen
Beachten Sie bitte auch die Seite Zeit für Kinder.

Beschreibung - Lara kanns nicht lassen

Lara kann den Sommer kaum abwarten, denn dann darf sie wie jedes Jahr Oma und Opa auf dem Bauernhof besuchen. Sie freut sich auf ihre Großeltern, die Tiere, das Mitarbeiten in der Scheune und das Spielen mit Cousin Robin und Cousine Pia.
Doch dann bekommt Lara ein neues Tablet geschenkt. Obwohl sie sich so lange auf die Zeit auf dem Bauernhof gefreut hat, verbringt sie plötzlich den größten Teil des Tages allein am Bildschirm.
Vielen Kindern geht es beim Gebrauch digitaler Medien wie Lara. “Lara kanns nicht lassen” ist in kindgerechter Sprache und mit liebevoll gezeichneten Bildern erzählt, erleichtert Eltern und Erziehungsberechtigten den Gesprächseinstieg ins Thema und bietet konkrete Tipps für den Alltag.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Der Schlüssel zur Freude
Sync User

Der Schlüssel zur Freude

„Dankbarkeit und Freude gehen Hand in Hand“, heißt es. Dabei resultiert Dankbarkeit nicht automatisch aus schönen Erlebnissen. Man muss sich bewusst für sie entscheiden. Öffnen Sie Ihren Blick für Dinge, für die Sie dankbar sein können, und erleben Sie echte Freude! Das Buch “Der Schlüssel zur Freude” von Nancy Leigh DeMoss hilft Ihnen dabei.

Weiterlesen »
Cover - Veronika lernt fürs Leben 4
Sync User

Veronika lernt fürs Leben 4

Noch einmal darf Theo sich über die Veronika-Geschichten freuen, die Mama ihm erzählt. Endlich geht Veronika in die Schule. Aber vor allem lernt sie für das Leben. Und das geht auch durch den unfreundlichen Hahn, die niedlichen Welpen oder eine schlimme Krankheit. Auf kindgerechte Weise bettet Vicky Preus dabei gesungene Bibelverse in die Geschichten ein

Weiterlesen »
Im Schatten des Tunnels
David

Im Schatten des Tunnels

1992 im Hochtaunus: Der 19-jährige Jens Montag begleitet seinen 86-jährigen Großvater auf einer Urlaubsreise. Der alte Mann möchte auf seine letzten Tage unbedingt an den Ort zurückkehren, der ihn während des 2. Weltkriegs so geprägt hat. Für Jens ist die Geschichte seines Großvaters ein großes Geheimnis. Was hat das kleine Dörfchen Erlbruch damit zu tun?

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen