Unvergessene Wuppertaler und oberbergische Glaubensboten

Zwölf Personenporträts

Bestellnummer: 271817000
ISBN/EAN: 9783863538170
von: Matthias Hilbert (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: 352 S.
Veröffentlicht: 25.04.2022

19.90 €

Beachten Sie bitte auch die Seite Bibel-Center Breckerfeld.

Beschreibung - Unvergessene Wuppertaler und oberbergische Glaubensboten

In diesem Buch werden zwölf Personen vorgestellt, deren Leben und Wirken im „frommen“ Wuppertal und dem Oberbergischen Land (und teilweise weit über diese Regionen hinaus) von kirchengeschichtlicher Bedeutung gewesen ist. Neben beeindruckenden Gemeindepfarrern werden auch die freikirchlichen Gründergestalten Carl Brockhaus (Brüder), Hermann Heinrich Grafe (Freie Gemeinden) und Julius Köbner (Baptisten) vorgestellt.
• Carl Brockhaus
• Alfred Christlieb
• Jakob Gerhard Engels
• Hanna Faust
• Otto Funcke
• Hermann Heinrich Grafe
• Paul Humburg
• Karl Immer
• Julius Köbner
• Friedrich Wilhelm Krummacher
• Gottfried Daniel Krummacher
• Ewald Rau

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Gott und mein 40-Tonner
Sync User

Gott und mein 40-Tonner

Fünf Jahre lang lebte Helga Blohm ihren Traum und fuhr als Berufskraftfahrerin mit dem Lkw quer durch Europa – als eine der wenigen Frauen in einer Männerdomäne. In diesem Buch berichtet sie lebendig und anschaulich von ihren Abenteuern unterwegs, von brenzligen Situationen, großer Kameradschaft unter den Kollegen und immer wieder vom Staunen über Gottes wunderschöne

Weiterlesen »
Cover - Tage für die Ewigkeit
Sync User

Tage für die Ewigkeit

Was muss bedacht werden, wenn wir eine Veranstaltung ausrichten wollen, um Menschen in die Nachfolge von Jesus einzuladen? Dieses Buch liefert eine Fülle an Hinweisen und Hilfen: Wie organisiert man eine Evangelisationsveranstaltung und welche Fehler sind zu vermeiden? In mehr als 20 Jahren als Evangelist hat Markus Wäsch viele Erfahrungen gesammelt, die er hier mit

Weiterlesen »
Cover - Das Ende der Rastlosigkeit
Sync User

Das Ende der Rastlosigkeit

Ruhe. Radikal. Jetzt. Rastlosigkeit ist der größte Feind für unser geistliches Leben. Das sagt Dallas Willard. Und John Mark Comer merkt selbstkritisch: »Ja, trifft auf mich zu.« Woran du Rastlosigkeit erkennst? An chronischem Zeitmangel. An Gedankenkarussells, wenn du eigentlich ausruhen willst. An dem penetranten Gefühl von leeren Tanks – emotional, geistlich, körperlich – trotz Inputüberfluss.

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Scroll to Top