Der falsche Amerikaner

Ein Doppelleben als deutscher KGB-Spion in den USA

Bestellnummer: 396133000
ISBN/EAN: 9783775161336
von: Jack Barsky (Autor), Cindy Coloma (Autor), Silvia Lutz (Übersetzer), Sandra Binder (Übersetzer)
Verlag: SCM Hänssler
Produktart: Bücher
Einbandart: Taschenbuch
Format: 12 x 19 cm
Umfang: 488 S.
Veröffentlicht: 09.12.2022

11.95 €

Cover - Der falsche Amerikaner
Beachten Sie bitte auch die Seite Was ist der Sinn des Lebens? und die Seite www.ichhabs.info.

Beschreibung - Der falsche Amerikaner

Am 8. Oktober 1978 stieg ein Kanadier namens William Dyson am O’Hare-Flughafen in Chicago aus einem Flugzeug und passierte ohne Probleme die Zoll- und Einreisekontrollen.
Zwei Tage später hörte William Dyson auf zu existieren.
Dysons Identität war eine Erfindung des KGB, nur erschaffen, um einen ihrer Rekruten in die USA einzuschleusen.
Der Plan ging auf und ein junger, ehrgeiziger Agent aus der DDR begann ein neues Leben. Sein neuer Name: Jack Barsky.
Ein Jahrzehnt lang arbeitete er unentdeckt undercover im Kalten Krieg und führte zahlreiche Geheimoperationen aus, bis sich seine Loyalität plötzlich auf überraschende Weise änderte und alles in Frage stellte, an das er geglaubt hatte.
“Der falsche Amerikaner” ist seine Biografie, enthüllt die Geheimnisse eines Mannes ohne Heimatland und erzählt eine Geschichte voller herzzerreißender Entscheidungen, schockierendem Verrat und von einem Doppelleben, das Barsky jahrelang führte, ohne enttarnt zu werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Themenkonkordanz
Sync User

Themenkonkordanz

Was sagt die Bibel selbst über so grundlegende Themen wie Gott, Jesus Christus, den Glauben oder das Leid? Es ist erstaunlich, wie präzise die Bibel Auskunft gibt über praktisch alle Einzelheiten der christlichen Glaubenspraxis und -lehre. Das einzige Problem ist eigentlich, ihre Aussagen schnell zu finden und direkt zur Hand zu haben. Mit der Themenkonkordanz

Weiterlesen »
Cover - Gott hört Gebet
Sync User

Gott hört Gebet

Theodor Zöckler (1867–1949) war evangelischer Pfarrer in Stanislau, Ostgalizien, einem Gebiet, das heute zur Westukraine gehört. Dort hatten sich im 19. Jahrhundert viele evangelische Deutsche angesiedelt, die einer geistlichen Betreuung und Begleitung bedurften. Durch Zöcklers Anstoß unter gemeinsamer Leitung mit seiner Frau Lillie entstand ab 1890 ein Glaubenswerk, das aller Beachtung wert ist. Bischof Otto

Weiterlesen »
Cover - Mit Liebe leiten
Sync User

Mit Liebe leiten

Das Buch “Mit Liebe leiten” gibt allen, die andere Menschen leiten und führen, ein klares Verständnis darüber, was die Bibel über die Liebe lehrt. Das zu verstehen ist für Leitungsaufgaben – in der Gemeinde oder Familie – von großer Wichtigkeit. Dadurch wird o die Beziehungsfähigkeit deutlich verbessert, o die Wirksamkeit im Dienst gesteigert, o das

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen